Archive for category: Garten

So hell wie möglich, so intim wie gewünscht: die Wintergartenbeleuchtung

So hell wie möglich, so intim wie gewünscht: die Wintergartenbeleuchtung

So hell wie möglich, so intim wie gewünscht: die Wintergartenbeleuchtung

Natürlich ist jeder auf seinen Wintergarten stolz. Er ist in in manchen Häusern so etwas wie Gewächshaus und Ferienort in Einem. Hier baut man Gemüse an oder züchtet Oleander und lässt es sich mit Gästen gut gehen. Tagsüber ist die Beleuchtung auch kein Problem, je nach der Sonne kann es sehr hell sein oder etwas schattiger. Aber wenn man abends noch im Wintergarten sitzen will, ist es wichtig, sich über die Lichter Gedanken zu machen. Manchmal sind Kerzen genau richtig, dann wieder ein dezenter LED wintergarten.

Welche Atmosphäre soll der Wintergarten haben?

Natürlich kann man seinen Wintergarten auch komplett ausleuchten, vor allen Dingen, wenn er abseits, vor Blicken geschützt liegt. Von ganzen Lichterketten bis -girlanden ist viel möglich, man kann es so hell machen, wie man will. Oftmals aber hat man Nachbarn, die fast immer neugierig sind. Ist ja auch klar, wenn irgend wo ein Licht scheint, schaut man hin. Bei der Wintergartenbeleuchtung sind also viele Faktoren zu berücksichtigen, was das Thema aber auch spannend macht. Kreativ sein kann man schließlich auch bei der Beleuchtung. LED Wintergarten ist eine nette Option, damit kann man, das Budget schonend, sogar die ganze Nacht heimleuchten.

Modern oder altmodisch?

Der Charakter des Wintergartens bestimmt natürlich auch die Beleuchtung. Man kann sich auf http://www.ledeinbaustrahlershop.de/terrassenuberdachung-beleuchtung-led/wintergartenbeleuchtung ein wenig an das Thema heran tasten. Dann ist aber eine Bestandsaufnahme zu Hause sinnvoll. Ist der Wintergarten nostalgisch, mit Korbmöbeln und Bänken aus Holz, oder ist er klar und modern? Die Wintergartenbeleuchtung sollte ergänzend dazu passen. Manchmal passt eine LED Wintergarten, manchmal eine Jugendstillampe.

16. Juni 2016 0 comments Read More
Einen Ort des Wohlbefindens schaffen

Einen Ort des Wohlbefindens schaffen

Einen Ort des Wohlbefindens schaffen

Die eigene Wohnung ist nicht nur ein Ort, an dem man seine persönlichen Sachen unterstellt, sondern sie ist für viele Menschen ein Ort für das Wohlbefinden. Dabei sollen die Möbel und die kleinen Helfer des Alltages sowie die Dekorationen nicht nur einen praktischen Zweck haben sondern sie sollen einem dabei helfen, dass man sich im eigenen zu Hause nicht nur wohl fühlt sondern dass man dort auch Kraft schöpfen kann für die Herausforderungen des Lebens und sich erholen kann. Die frischen und eigenständigen Ideen kann man dabei sehr gut mit den Designermarken Räder und adhoc ausdrücken.

Wohnen heißt Leben

Eine Wohnung wird durch ihre Einrichtung und ihre Bewohner erst lebendig. Besonders wichtig ist hierbei vielen Menschen die Küche, welche dabei nicht nur einen Arbeitsraum sondern einen kommunikativen Mittelpunkt darstellt. Funktionale Küchenutensilien der Designermarken Räder und Adhoc, wie man sie unter https://finishdesign.net finden kann, hauchen ihr erst Leben ein. Dabei steht die Marke Adhoc nicht nur für beste Qualität und Funktionalität sondern die Produkte überzeugen durch ihr besonders ansprechendes und ausgefallenes Design im Bereich der Haushalts- und Küchenaccessoires.

Lifestyle

Mit den ausgefallenen Designerprodukten der Marke Räder bekommt man nicht nur für die Küche sondern für die gesamte Wohnung die unterschiedlichsten Produkte ganz unter dem Motto der Marke “Design ist Poesie der Dinge”. Hier findet man poetische Begleiter für den Alltag, Produkte, welche die Arbeit zum Vergnügen machen oder Dinge, welche das eigene zu Hause zu einer eigenen kleinen Welt gestalten.

26. November 2015 0 comments Read More